"Rusalka"

Antonin Dvorak


Die Nixe Rusalka ist traurig. Sie gesteht dem Wassermann, dass sie eine menschliche Seele erhalten will, die den Wasserwesen nicht gegeben ist. Denn sie liebt einen Prinzen, der oft zum See kommt und dort badet. Seinetwegen möchte sie ein Mensch werden und eine Seele erhalten, um den Geliebten für sich zu gewinnen. Der Wassermann warnt die Verliebte vor der Menschenwelt, aber vergeblich…

Premiere Herbst 2013.

Besetzung:

Es wurde noch keine Besetzung angelegt.