"The Sorceresses"

Georg Friedrich Händel

Der junge Ritter Ruggiero lernt auf dem Ball die böse Zauberin Alcina kennen, die sich rettungslos in ihr Opfer verliebt. Ruggiero, der bereits Bradamante - Alcinas Rivalin - sein Wort gegeben hat, steht nun zwischen zwei Frauen: die eine, die ihn wahrhaftig liebt und die andere, die ihn nur als dekoratives Statussymbol besitzen möchte.
Doch welche von den Frauen wird er erwählen?


The Sorceresses - die Zauberinnen - ist eine spannende Geschichte von Verführung, Zurückweisung, Rache und Resignation in der Tradition des Pasticcio, verbunden mit den romantischen Händelarien und Duetten, live gesungen und umrahmt mit Klavier und kleiner Orchesterbegleitung.

Besetzung:

  • (Alcina - die böse Zauberin)
  • (Bradamante - die gute Zauberin)
  • (Ruggiero - junger Ritter)
  • (Alcinas Gefangene / Klavierbegleitung)
  • (Alcinas Gefangene / Orchesterquartett)